Wenn man sich mit dem Thema der additiven Fertigung befasst, stößt man auf verschiedene Prozesstypen und Entwicklungsstufen.
Einige sind bereits hochentwickelt, bei anderen fehlen noch die Instrumente, die die Zuverlässigkeit des Prozesses gewährleisten.
Die größte Herausforderung bei der FDM-Technologie ist es, dem Bediener die Arbeit zu erleichtern, wenn er unterschiedliche Materialien in unterschiedlichen Maschinen verwendet.
Wir konzentrieren uns auf das Machine Learning und die künstliche Intelligenz, um die Prozesse prädiktiv zu machen und die kritischen Parameter wie die Haftungstemperatur oder den Massenstrom korrekt zu verwalten.

  • Speaker: Enrico Bragagnolo — Sales Area Manager
  • Sprache: Englisch

Enrico Bragagnolo

Enrico Bragagnolo arbeitet seit 2008 als Sales Area Manager bei Breton.

Zu seinen Aufgaben zählt es, den Kunden bei ihren Investitionen und Verbesserungsprozessen beratend zur Seite zu stehen, um eine Steigerung der Effizienz und der Flexibilität durch die Implementierung der additiven und subtraktiven Fertigungstechnologie zu erreichen.

Vea el vídeo completo del seminario web

Füllen Sie folgendes Formular aus, um das Webinar-Video zu erhalten.

Entdecken Sie mehr über in anderen Abschnitten