Breton Hawx E1

Hochdynamisches vertikales 5-Achsen-Portalbearbeitungszentrum in Monoblockbauweise

Seine Kombination aus Stärke und Stabilität macht dieses Bearbeitungszentrum ideal für Hochgeschwindigkeitsbearbeitungen für das Fräsen und Beschneiden an Werkstücken mit komplexen dreidimensionalen Geometrien aus Leichtmetallen, Kunstharz und Verbundwerkstoffen.

Breton Hawx E1

Reasons why

The robustness and repeatability that was lacking

Ohne Kontrolle ist Geschwindigkeit nichts

Dieses Bearbeitungszentrum wurde gebaut, um die Grenzen zu überwinden, denen die Produkte dieser Kategorie in der Regel unterliegen: die reduzierte Stabilität und die schlechte Wiederholbarkeit auf lange Sicht.

Mit seiner optimierten Bauweise ist das Bearbeitungszentrum Breton Hawx nicht nur steifer und stabiler, sondern garantiert auch für ein hervorragendes Verhältnis von Standfläche und Arbeitsbereich. Hawx lässt sich leicht in alle Produktionsumgebungen einfügen, da das Bearbeitungszentrum bereits montiert und geprüft geliefert wird, kein besonderes Fundament erforderlich macht und mit einem minimalen Zeitaufwand in Betrieb genommen werden kann.

Die elektrogeschweißte selbsttragende Monoblock-Struktur ist das Herzstück der Maschine, das ihr Stärke verleiht und eine einfache Handhabung gewährleistet.
Die einzigartige Box-in-Box-Konstruktion erhöht die Steifigkeit der Baugruppe aus Brücke, Wagen und RAM signifikant und sorgt in Kombination mit der hohen Belastbarkeit des neuen Hornet-Kopfes für eine deutliche Steigerung der Abtragsleistung und Abtragsgenauigkeit bei maximaler Dynamik.
Die innovative außermittige Geometrie des Kopfes ermöglicht außerdem die Bearbeitung von größeren Werkstücken und eine Minimierung der Außenabmessungen der Maschine und garantiert gleichzeitig für eine bessere Zugänglichkeit des Werkstücks.

Material/Materialien

Leichte Legierungen / Aluminium
Polymere
Verbundwerkstoffe
Kunstharze

Köpfe verfügbar auf Hawx

1 - 1

Spindeln, die installiert werden können auf Hornet

1 - 3

Technische highlights

Andere Baureihen Breton Hawx E1

Tabelle zum Vergleich der Baureihen
Hawx E1 K40 Hawx E1 K60
"X" axis travel
4000 mm
6000 mm
"Y" axis travel
1900 mm
1900 mm
"Z" axis travel
1300 mm
1300 mm
"X" axis rapid feed rate
80 m/min
80 m/min
"Y" axis rapid feed rate
80 m/min
80 m/min
"Z" axis rapid feed rate
60 m/min
60 m/min
"A" axis travel
-135 - 105 °
-135 - 105 °
"A" axis rapid speed
28 rpm
28 rpm
"C" axis travel (RANGE)
-270 - 270 °
-270 - 270 °
"C" axis rapid speed
28 rpm
28 rpm
Width
3800 mm
5750 mm
Length
1750 mm
1750 mm
Table payload
500 kg/m²
500 kg/m²